MIT VIEL FREUDE UND EMPATHIE VERHELFE ICH IHNEN ZU EINEM GESUNDEN UND VITALEN HAUSTIER

Hallo, mein Name ist Antoinette Wyler und ich biete individuelle und unabhängige Ernährungsberatung für Hunde und Katzen an.

Ich berate Sie, damit Ihr Liebling gesund und vital in den Tag starten kann.

Bevor ich mich selbst zur Ausbildung als Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen – Schwerpunkt BARF entschlossen hatte, dachte ich auch – eine Ernährungsberaterin brauche ich nicht. Alles was ich wissen will und muss steht auf den Packungen und letztendlich ist es ja auch egal ob ich meinem Hund Trockenfutter oder Nassfutter gebe, denn es ist in beidem alles drin was mein Hund braucht.

Doch in unserem speziellen Fall lag ich komplett falsch. Denn meine Ayla hat mich überhaupt erst darauf gebracht, dass Futter nicht gleich Futter ist und dass Hunde durchaus Probleme mit gewissen Inhaltsstoffen entwickeln können.

Alya hatte seit wir sie als Welpe zu uns kam, immer wieder mit starkem Juckreiz, Ohrenentzündungen, Giardien und vielem mehr zu kämpfen. Die ewigen Besuche beim Tierarzt konnten zwar eine gewisse Linderung verschaffen, aber das Grundproblem wurde damit nicht gelöst.

Ayla hat  Futtermittelallergien!

You&Me

Heute weiss ich was Ayla für ein langes und glückliches Leben braucht.

Wie alles begann…

Ich war schon seit ich denken kann von Tieren umgeben.

Ob es meine beiden Meerschweinchen oder mein himmelblauer Wellensittich waren oder später unsere Familienhunde und Familienpferde. Ich kann mir ein Leben ohne Tiere gar nicht mehr vorstellen.

Ich liebe es, Zeit mit unseren Hunden zu verbringen und mitzuerleben wie sie sich entwickeln und mit welcher Freude sie jeden Tag von Neuem begrüssen.

Passen wir zusammen?

Ernährungsberatung ist nichts, wobei man schnell eine Tüte oder eine Dose Hunde- oder Katzenfutter aufmacht, sondern es geht um viel mehr. Es geht um das Bewusstsein der Nahrungsmittel und das Lernen was ein Tier braucht, damit es ein glückliches und vor allem gesunden Leben leben kann. Gerade wenn es um Tiere geht, sind Emotionen vorprogrammiert. Wir werden über einige Wochen regelmässig miteinander zu tun haben. Deshalb ist mir bei einer Zusammenarbeit wichtig, dass die Chemie zwischen uns stimmt. Nur so wird können wir das Beste für Ihr Tier erreichen.

Meine Werte:

  1. Zuverlässigkeit
  2. Tierliebe
  3. Empathatie
  4. Individualität
  5. Flexibilität

Diese und andere Werte zeichnen mich als Menschen aus. Ich denke, wenn Sie sich in mindestens einem dieser Werte wiederfinden, werden wir gut Harmonieren.

AUSBILDUNGEN, FORTBILDUNGEN UND WEBINARE

Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen – Schwerpunkt BARF

 

Das Allerwichtigste ist neugierig zu bleiben. Ich lerne jeden Tag etwas Neues.
Und ich hoffe, nie den Tag zu erleben, an dem es für mich nichts mehr zu lernen gibt

Rigoberta Menchú

Ernährungsberaterin Schwerpunkt BARF

Anatomischen und physiologischen Grundlagen zu Hunden und Katzen sowie Ernährung des kranken Tieres:

  • Anatomie des Verdauungstraktes von Hund und Katze
  • Energiegehaltsberechnug von Fertigfutter plus Bedarfswerte nach NRC für Hunde und Katzen
  • Grundlagen des BARF-Konzeptes für Hund und Katze
  • Futterplanerstellung beim gesunden Tier
  • Futterplanerstellung beim kranken Tier
  • Natürliche Entwurmung
  • Futtermittelallergien
  • uvm…..

Weitere Fortbildungen

Mykotherapie

Mykotherapie nennt man die Anwendung von Pilzen, vorwiegend Grosspilze in der Naturmedizin als Prävention, – begleitend zu schulmedizinischen Therapien oder Allein Therapie. Dazu verwendet man das gewonnene Pulver und die konzentrierten Extrakte aus den Pilzen – Vitalpilzen. Die Mykotherapie oder auch Pilzheilkunde, hat ihren Ursprung in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Aber auch bei uns ist die Mykotherapie stark auf dem Vormarsch.

Schüssler Salze:

Schüssler-Salze sind alternativmedizinische Präparate von Mineralsalzen in homöopathischer Dosierung (Potenzierung). Die Therapie mit Schüssler-Salzen geht auf den homöopathischen Arzt Wilhelm Heinrich Schüssler (1821–1898) zurück und basiert auf der Annahme, dass Krankheiten allgemein durch Störungen des Mineralhaushalts der Körperzellen entstehen.

Bachblütentherapie:

  • folgt in Kürze!

Weitere Webinare

…und viele mehr! Wenn Sie genau wissen möchten, welche Kurse ich besucht habe, schicke ich Ihnen gerne eine detaillierte Auflistung aller besuchen Fortbildungen.

 

BLEIBEN SIE NEUGIERIG!